Die 8. und die 9. Klasse auf Infotour mit dem Pflegebus des Landkreises Passau

Mittwoch, 24.01.2024

Im Rahmen der Einrichtungs-Tour der Gesundheitsregionplus Passauer Land waren die Schüler:innen der 8. und 9. Klasse an drei verschiedenen Gesundheitseinrichtungen im näheren Umfeld der Schule. Start war am Krankenhaus Rotthalmünster. Aufgeteilt in drei Gruppen wurden der RTW des roten Kreuzes, die Notaufnahme am Krankenhaus und der Operationsaal unter die Lupe genommen. Die Schüler:innen lernten damit nicht nur die Stationen der Rettungskette kennen, sondern auch die Bedeutung des eigenen Handelns. Nachdem sich beide Klassen ein Bild von der Intensivpflege machen konnten, ging es weiter nach Bad Griesbach in das KWA Klinik Stift Rottal. Hier durften die beiden Klassen erneut Berufe kennenlernen, die im speziellen Fall bei Reha-Maßnahmen ihre Bedeutung haben: Ergotherapeuten und Physiotherapeuten, aber auch die besonderen Tätigkeitsschwerpunkte in Bezug auf Pflege. Nach dem Aufenthalt in Bad Griesbach fuhren die beiden Klassen nach Pocking zum Haus an der Rott, um dort die stationäre Pflege kennenzulernen. Im Vordergrund hier stand aber der kurzweilige und informative Vortrag über die generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft, welche dazu befähigt, Menschen aller Altersgruppen in allen Versorgungsbereichen zu pflegen. Mit viel neuem Wissen kamen die beiden Klassen nach fünf Stunden zurück an die Schule. In den kommenden Unterrichtsstunden wird es nun darum gehen, die Eindrücke zu ordnen, für die kenngelernten Berufe klasseninterne Berufsbilder zu erstellen und mit den eigenen Fähigkeiten bzw. Stärken und Schwächen abzugleichen.


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events

Mar 2024 18
Infonachmittag an der Mittelschule

Alle künftigen 5.Klässler und ihre Eltern und auch Quereinsteiger anderer Schulen sind herzlich eingeladen von 14.00 Uhr - 15.30 Uhr zum Info- Nachmittag an der Mittelschule Rotthalmünster. Sie erhalten einen Einblick in unser Schulhaus, dürfen in die Fachräume schauen bzw. mitmachen und erhalten alle nötigen Informationen zur Anmeldung. Einen Flyer zum Info- Nachmittag bekommen die Schüler:innen an den verschiedenen Grundschulen des Schulsprengels in der Woche nach den 'Faschingsferien'.