Technik erleben - Technik begreifen

Montag, 25.02.2019

Klassen 5a und 6a entdecken die Wissenswerkstatt

Am 19.11.2018 und am 25.2.2019 besuchten die Klassen 5a und 6b unter dem Motto „Technik erleben und Technik begreifen“ die Wissenswerkstatt Passau.

Hier konnten sie die Welt der Technik und Naturwissenschaften hautnah erleben und entdecken. In dem Kurs: „Elektronen unterwegs - Einfacher Stromkreis“ durften die Schüler tüfteln, basteln, selber machen, ausprobieren, hämmern, bohren, schrauben und sogar löten. Außerdem lernten sie, wo der Strom eigentlich herkommt. Mit Experimenten erfuhren sie, wie Strom erzeugt wird, durch die Leitung fließt und was man alles damit machen kann.

Am zweiten Tag, der unter dem Thema „Dem Wasser auf der Spur -  wir bauen ein Knatterboot“ stand, beschäftigten sich die Schüler auf spielerische Art mit dem Bearbeiten von Styropor. Zwei Mitarbeiter zeigten ihnen ein bereits fertiges Boot. Dieses bestand aus einer Styroporplatte auf der eine Holzplatte aufgeklebt war. Durch diese beiden Platten war ein Kupferrohr gesteckt. Oben darauf befand sich eine große Kerze, die mit einem Kupferdraht verbunden war. Der Draht erwärmte sich durch die Kerze und trieb schließlich das Boot an. Eifrig machten sich die Schüler nun daran, selbst ein Knatterboot zu bauen.  Zum Schluss ließen sie die Boote in einem großen Wasserbecken schwimmen, was ihnen sichtlich Spaß bereitete.

Nach diesen beiden gelungenen Vormittagen, fuhren alle Schüler zufrieden in die Schule zurück, die selbstgebauten Werke im Gepäck. Das war bestimmt nicht der letzte Besuch in der Wissenswerkstatt und hat allen einen Riesenspaß gemacht!


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events

Sep 2019 10
1. Schultag 2019/2020

Am Dienstag, den 10.09.2019 startet für die Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr. Unterrichtsbeginn ist um 8.00 Uhr.