Artenschutz geht alle an!

Dienstag, 26.02.2019

Mittelschüler schaffen Nisthilfen für Wildbienen

Artenschutz geht uns alle an, nicht erst seit der aktuellen politischen Diskussion um den Schutz von Bienen. Ohne den Zeigefinger zu erheben, haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7M der Mittelschule Rotthalmünster Initiative ergriffen und unter fachkundiger Leitung von Fachlehrerin Sabine Kaiser geeignete Nisthilfen für Wildbienen gestaltet. Durch diese wertvolle Arbeit haben sie einen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu geleistet. Durch das praktische Tun haben die Lerner nicht nur ihre technischen Fertigkeiten gesteigert, sondern sie haben sich auch für den Umweltschutz engagiert, denn es wurden über 1000 Nistkammern für Wildbienen durch das Engagement der Schüler geschaffen. Ob diese die Nisthilfen annehmen, wird sich bereits im Lauf des Frühjahrs zeigen. Die Jugendlichen sind jedenfalls neugierig und werden in Zukunft das Schulgelände mit veränderten Augen betrachten sowie die Insekten und Blühpflanzen in der Umgebung intensiv beobachten. Diese wichtigen Arbeiten sind Teil einer breit angelegten Projektarbeit zum Thema Bienen, welche vom Elternbeirat großzügig unterstützt wird.


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events

Jul 2019 15
Betriebspraktikum 9M

Vom 15.7. bis 21.7. ist die Klasse 9M im Betriebspraktikum.