Gemeinsam für andere

Montag, 17.12.2018

Weihnachtsbasar an der Mittelschule Rotthalmünster

Knapp 200 Schüler und ein ganzes Lehrerkollegium arbeiten gemeinsam für diesen einen Tag im Advent: für den Weihnachtsbasar in der Mittelschule. Das Ziel dieses einen Tages ist es, gemeinsam viel Geld einzunehmen um Menschen zu helfen, denen es nicht so gut geht.

 Die Organisation liegt in der Hand der beiden 9. Klassen mit ihren Klassleitern, denn sie sind es, die die Plakate gestalten und verteilen, Tische und Bänke aufstellen, das Schulhaus schmücken und mit Hilfe des Hausmeisters Christian Feindseisen die Aula in einen großen Basar verwandeln. Die 9.-Klässler sind es auch, die in Gruppen mehrere Nachmittage lang die Geschäfte in den Orten des Einzugsgebiets ihrer Mittelschule abgehen, um Geld- und Sachspenden einzusammeln. In den meisten Fällen ernten sie dabei Lob für ihre Arbeit und eine Spende für den Weihnachtsbasar, manche sogar so viel, dass es mit einmal tragen nicht getan war.

In allen Klassen wurde parallel dazu eifrig gebastelt und gebacken und so entstanden in den Klassen von 5 -10 hübsche Gegenstände wie Filzwichtel und Filzeulen, verzierte Kerzen und Adventsgestecke, glitzernde und leuchtende Weihnachtsdekoration, Kekshäuschen und Plätzchen.

Am Tag des Weihnachtsbasars vergangene Woche durften sich dann alle freuen: viele Ehrenäste aus dem Schulverband konnte Rektor Günther Baier zur Eröffnung um 9:00 Uhr begrüßen, denn die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden ließen es sich nicht nehmen persönlich auf eine Tasse Kaffee vorbeizukommen. Und die Gästeschar riss bis mittags nicht ab: ehemalige Schüler und bereits pensionierte Lehrerkollegen, Eltern und kleine Geschwister, Marktgemeinderätinnen und -räte, auch die Schulleitung der benachbarten Grundschule Frau Blasius und viele mehr nahmen die Einladung der 9. Klassen an. Die 9.-Klässler hatten alle Hände voll zu tun, nicht nur um die 50 Bleche Pizza unter der Leitung der Hauswirtschaftslehrerin Rita Herlinger herzustellen. Mit der tatkräftigen Hilfe des Elternbeirats und des Hausmeisterehepaars a.D. Fritz und Kathi Wasloksky konnte jeder Gast mit Kaffee und Kuchen oder einer deftigen Brotzeit bewirtet werden.

Die Schüler an ihren Verkaufsständen zeigten sich auch begeistert über die vielen Besucher, waren doch manche Verkaufsstände bereits am frühen Vormittag leergeräumt. Am Flohmarkt fanden viele Gegenstände einen neuen Besitzer und auch am Büchertisch wurde nicht nur geschmökert, sondern dem Trend zum Trotz Bücher gekauft.

Noch vor Weihnachten wird das gemeinsam erarbeitete Geld verteilt: Humedica, das Projekt Omnibus und der Verein Sinnvoll helfend aus Pocking werden bedacht werden. Für Elote e.V. wird am Tag vor den Weihnachtsferien Herr Alexander Fischer persönlich in die Schule kommen, über 'sein' Projekt erzählen und das Geld aus der Hand der Mittelschüler übergeben bekommen.


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events

Mar 2019 20
Klassenzimmer-Stück (8. - 10. Klasse)

Apr 2019 08
Betriebspraktikum 8a

Vom 8.4. - 14.4. ist die Klasse 8a im Betriebspraktikum

Apr 2019 08
Abschlussfahrt 10 M

Abschlussfahrt der M10 nach Berlin (08.04.2019 - 12.04.2019)

May 2019 01
Abschlussfahrt 9a/9M

Abschlussfahrt der 9. Klassen nach Wien von 01.05.19-03.05.19

May 2019 13
Betriebspraktikum 8a/8M

Von 13.5. - 26.5. sind die Klassen 8a/8M im Betriebspraktikum.

Jul 2019 15
Betriebspraktikum 9M

Vom 15.7. bis 21.7. ist die Klasse 9M im Betriebspraktikum.