Fabian Brenzinger gewinnt den Lesewettbewerb der Mittelschule Rotthalmünster

Freitag, 13.12.2019

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels zählt zu den größten Wettbewerben auf Bundesebene und so verwundert es auch nicht , dass sich jedes Jahr rund eine halbe Million Schüler der sechsten Klassen dieser Herausforderung stellen. Auch in Rotthalmünster wird in jedem Jahr ab November auf den großen Tag des Vorlesens hingearbeitet. In spannenden Vorentscheiden hatte bereits im Vorfeld die sechste Klasse ihre Favoriten im Klassenentscheid gefunden. Seit Wochen bereits stellten die Schüler sich gegenseitig mit Referaten ihre Lieblingsbücher und deren Autoren vor. Eifrig wurde zuhause und in der Schule das klare, deutliche Lesen geübt und das betonte Vortragen der Texte geprobt. So schickte die 6. Klasse Janek Steinhauer, Fabian Brenzinger und Boglarka Balogh ins Rennen um den großen Sieg. Am Entscheidungstag - es war der glücksbringende Freitag, der 13. - galt es nun vor großem Publikum die eigene Nervosität in den Griff zu bekommen und die aufmerksame Jury zu überzeugen. Die 5. Klasse durfte in diesem Jahr als Zuhörer fungieren. Die Jury setzte sich zusammen aus Vertretern des Elternbeirats, Sabine Rutschmann und Georg Ammermüller, der Schülersprecherin Lavinia Rutschmann, der Siegerin aus dem Jahr 2017 Ida Albrecht und Deutschlehrerin Caroline Baier. Sie alle durften die Lesetechnik, die Textgestaltung und das Textverständnis der drei Bewerber bewerten. Die selbstgesuchten Texte stammten von Enid Blyton ( die fünf Freunde und die geheime Schatztruhe), Holly Webb ( Alleine in der Nacht) und von Jeff Kinney (Gregs Tagebuch, voll daneben) und waren alle hervorragend vorbereitet. Schwieriger wurde es dann beim unbekannten Text. Hierfür hatte die Organisatorin, Caroline Baier, von Dirk Ahner ' Die Krokodilbande in geheimer Mission' ausgewählt. Hier nun wurde es ein 'Kopf an Kopfrennen', denn Fabian Brenzinger konnte seine Mitstreiter nur knapp hinter sich lassen. Platz 3 ging an Janek Steinhauer, der zweite Platz an Boglarka Balogh und über den Sieg durfte sich Fabian Brenzinger freuen. Bei der Siegerehrung gab es dann dennoch strahlende Gesichter bei allen teilnehmenden Schülern, ist es doch für alle eine große Leistung gewesen so weit zu kommen und sich vor so einem großen Publikum zu präsentieren. Vom Elternbeirat gab es für alle drei Kandidaten ein bisschen Nervennahrung und Büchergutscheine für das nächste Leseabenteuer.


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events

Apr 2020 29
2. Elternsprechtag

Zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr können Sie sich über den aktuellen Lern- und Leistungsstand sowie über das Sozialverhalten Ihres Kindes informieren.