Ausflug der 10. Klasse nach München

Mittwoch, 03.11.2021

Kunst, Kultur und Großstadtflair für die Zehntler

Kunst und Kultur sind Ausdruck des menschlichen Daseins, die Auseinandersetzung damit eröffnet neue Welten – ein Anlass für die 10. Klasse, eine Fahrt in die bayerische Landeshauptstadt München zu unternehmen.

Erstes Ziel war die Ausstellung „Van Gogh Alive – The Experience“, ein mit Klängen untermaltes Feuerwerk aus kräftigen Farben und Lichtakzenten. 3000 Bilder und Ausschnitte, die sich über die Projektionsflächen ergossen, ermöglichten es dem staunenden Zuschauer, den niederländischen Maler Vincent van Gogh auf seinem Lebensweg zu begleiten und mitzuerleben, wie er nach seinen Worten alles gab, „die Hoffnung durch einen Stern auszudrücken und die Sehnsucht der Seele durch einen strahlenden Sonnenuntergang.“

Anschließend machte man sich auf, die Sehenswürdigkeiten in der Münchner Altstadt – vom Stachus über den Marienplatz bis hin zum Isartor, dessen zahlreiche Umgestaltungen im Laufe der Jahrhunderte durch eine stadtgeschichtliche Ausstellung dokumentiert wurden – auf eigene Faust zu entdecken und ganz nebenbei auch eine gehörige Portion Großstadtluft zu schnuppern.


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events