5a fährt zum Welttag des Buches nach Pocking

Dienstag, 15.06.2021

 Am Dienstag den 15.6.21, durfte die Klasse 5a mit den Lehrerinnen Frau Wrana und Frau Lettner nach Pocking zur Buchhandlung Nickel & Spitzenberger, um mehr über Welttag des Buches zu erfahren. Um 8:30 Uhr fuhr die Klasse mit dem Bus nach Pocking. Bei der Buchhandlung angekommen, wurden wir von der Buchhändlerin herzlich begrüßt. Zunächst informierte Frau Dobler die Klasse über den Welttag des Buches. Dann durften sich die Schüler in der Buchhandlung umsehen und schätzen, wie viele Bücher in dem Laden in den Regalen stehen. Die Buchhändlerin erklärte, wie die Bücher nach Alter und nach verschiedenen Arten sortiert sind, damit man sich im Geschäft gut zurechtfindet. Interessiert schauten sich die Kinder verschiedene Bücher an. Anschließend schenkte Frau Dobler jedem Schüler das Buch ,,Biber undercover´´ von Rüdiger Bertram. Sie erzählte, worum es in dem Buch geht und wie das Buch entstanden ist. Die Klasse ließ den lehrreichen Ausflug in der Eisdiele ausklingen. Bericht: Klasse 5a mit Kathrin Wrana


Günther Baier

Rektor

Gabriele Daidrich

Konrektorin

Martina Gust

Sekretärin

Events

Sep 2021 29

Konstituierende Sitzung des Elternbeirats

Die erste Sitzung für den neuen Elternbeirat findet am Mittwoch, 29.9.21 um 19:00 Uhr im Lehrerzimmer statt.